Seminarangebot Responsible Leadership

Seminar "Responsible Leadership – Führen mit Verantwortung"

Mit der Agenda 2030 der Vereinten Nationen wurden 17 Nachhaltige Entwicklungsziele definiert, die in den kommenden Jahren in den Mittelpunkt der nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung zu rücken sind. Organisationen, Unternehmen und Individuen sind aufgerufen, sich mit diesen Zielen auseinanderzusetzen und ihren Beitrag zur Zielerreichung zu leisten. In diese Kerbe schlägt das Konzept von Responsible Leadership. Responsible Leaders orientieren sich am Stakeholder Value und übernehmen Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt. Entscheidungen werden nicht nach dem Prinzip der kurzfristigen Gewinnmaximierung getroffen sondern vielzählige Stakeholder-Interessen werden berücksichtigt. Wirtschaftliche, gesellschaftliche und ökologische Werte und Normen geben gleichermaßen den Weg vor.

Im Workshop „Responsible Leadership“ setzen Sie sich mit den Sustainable Development Goals (SDGs) der UN auseinander. Sie arbeiten an den eigenen Werten und der Verantwortung, die Sie als Führungskraft/Schlüsselkraft tragen und entwickeln individuelle Prinzipien sowie konkrete Maßnahmen für Ihren beruflichen Alltag.

Das Seminar richtet sich an ManagerInnen, Führungskräfte, Schlüsselkräfte und ProjektleiterInnen, UnternehmerInnnen, OrganisationsentwicklerInnen, die Ihre Leadership-Kompetenz im Sinne der Agenda 2030 und der Nachhaltigen Entwicklungsziele der UN erweitern wollen ebenso wie an MitarbeiterInnen und Führungskräfte im Bereich Corporate Social Responsiblity (CSR).

 

am 7./8. November 2019 in Wien

mit Dr. Anita Reinbacher und Mag. Erika Karitnig

Veranstalter: Trigon Entwicklungsberatung

Klicken Sie bitte auf das Trigon-Logo (links) für weitere Informationen und zur Anmeldung!
 
Bei Anmeldung bis 11. September 2019 kommt ein Frühbucherrabatt zur Anwendung. Die Teilnahme ist nur an beiden Tagen gemeinsam möglich.

 

Mit den 17 Nachhaltigen Entwicklungszielen (Sustainable Development Goals SDGs) der Agenda 2030 stellen sich die Vereinten Nationen den Herausforderungen unserer Zeit. Responsible Leaders kennen die SDGs und ihre Bedeutung und leisten ihren Beitrag dazu.

Als Organisationsberaterin & Business Coach bin ich selbst responsible leader und Initiatorin eines Responsible-Leadership-Netzwerkes in Österreich; ich unterstütze mit meiner Arbeit zur Zeit insbesondere die SDGs

  • 3 good health and well being

  • 4 quality education

  • 5 gender equality

  • 8 decent work and economic growth

  • 10 reduced inequalities

  • 17 partnerships for the goals

Erika Karitnig